KosmoGaia
KosmoGaia

Überschrift

Schnupperkurs – NEU

mit Klangschalen
            nach Peter Hess

 

13. August 2017, 15 – 19 Uhr

 

Was sind Klangschalen und wie wendet man sie an?

 

Dieser Kennenlernkurs ist eine wunderbare Gelegenheit die Wirkung und Anwendung von von Klangschalen kennenzulernen.

Sich selbst etwas Gutes tun.

 

Unter fachkundiger Anleitung sammeln Sie spielerisch erste Erfahrungen.

Sie erlernen konkrete Klangübungen und erfahren die Wirkung einer Klangentspannung für den Rücken.

Ein abschließendes Entspannungsklangkonzert rundet diese wertvolle Auszeit ab.

 

Andrea Frink SeelenPROjekt

 

Mobil 0178/1692944
seelenprojekt@gmail.com
www.seelenprojekt.de

 

Astrologische Symbolaufstellung 

Sanftes Lösen
seelischer Blockaden

 

 

 

Diese besondere Aufstellungsarbeit - eine Weiterentwicklung der klassischen Familien/Horoskopaufstellung -, die Ilka in einer sehr liebevollen und ruhigen Art leitet, bietet die Möglichkeit den tieferen Sinn und den seelischen Hintergrund eines Problems zu erkennen und auf-/abzulösen. Ziel ist es, dass der Klient in seine eigene Kraft kommt, Kontakt zu seiner Seele aufnimmt, seine Fähigkeiten spürt und sich nicht mehr von alten Mustern oder Hemmnissen fehlleiten lässt. Astrologische Symbolaustellungen sind eine Methode feinstofflicher Selbsterkenntnis. Sie liefern erstaunliche Ergebnisse und bieten gezielte Unterstützung für Veränderung und seelisches Wachstum.
Grundlage ist das individuelle Geburtshoroskop.
Wenn Du kein Probelm aufstellen möchtest, hast Du trotzdem die Möglichkeit als Helfer teilzunehmen. Man wird nie 'zufällig' aufgestellt, immer ist es auch Dein Thema. Somit hast Du selbst als Helfer die Möglichkeit, eigene unliebsame Verhaltensmuster zu erkennen.

nächster Termin:

6. August 2017

jeweils 10:00 - 18:00 Uhr
Leitung: Ilka Plassmeier,
www.astrologie-er-leben.de im Seminarhaus KosmoGaia, Knechtsteden Haus 14
Investiton: 190 Euro/Austeller
39 Euro/Helfer

 

 

 

 

 

Sabine Maria und Hans-Georg Leiendecker

 

Internetseite

Bitte über KosmoGaia anmelden:

Kontakt

 

In den folgenden Dokumenten, findet sich mehr über Technik und Anmeldung:
 

MALKURS

 

mit Hans-Georg Leiendecker

 

19. + 20. August 2017

YOGA-EVENT mit Silke Heiser

Sonntag, 28. Mai 2017

Sonntag,   2. Juli 2017


09:00 – 13:00 Uhr

Transformation, ein Reinigungsprozess von Körper Geiste und Seele

 

Kosten 40 Euro inklusive Verköstigung

Anmeldung: silkeyoga@gmx.de

Fortlaufende Veranstaltung, Einstieg jederzeit möglich

Immer der vierte Donnerstag im Monat - Verschiebungen möglich
19.30-20.30 Uhr

Termine in 2017:
24.08., 28.09., 26.10., 23.11., 28.12.2017

 

Leitung: Dirk Sommer

4 Euro / bei Teilnahme

keine Vorkenntnisse erforderlich 

 

 

www.OM-Healing.org

Nächster Termin: Montag
27. Juli 2017
 
  

 

 

Bringe Licht in Deine Stadt mit Om-Healing
                              und mache sie zu einer der Cities of Light.

 

Heilenergie für dich selbst, alle Menschen und Mutter Erde.

Unser stressanfälliger, auf Äußerlichkeiten konzentrierter Lebensstil - besonders in den Städten - führt häufig zu Erschöpfung und gravierender geistiger Belastung. Mit der City of Light Initiative wird beabsichtigt, mehr Licht und heilende Energie auf unseren schönen Planeten, und zu den Menschen die auf ihm leben zu bringen.

 

Om Healing ist eine uralte Gruppentechnik, die die universelle Schwingung OM verwendet, um Transformation und heilende Unterstützung für alle Menschen und die Welt zur Verfügung zu stellen.

 

Das Heilen mit Klang ist eine der wirkungsvollsten und einfachsten Heilmethoden.

Om- Healing ist die ursprüngliche Heiltechnik, die in früheren Zeiten von den Rishis (Weise, Seher) des Himalayas mit großer Wirkung ausgeübt wurde. Diese Methode wird erneut in die Welt gebracht, um den Planeten Erde und die Menschen wieder in Gleichgewicht zu bringen. Klang und Schwingung sind dabei die Essenz der gesamten Schöpfung.    

OM ist der Urklang, der dem ganzen Universum zugrunde liegt.

Durch das Singen des Klanges OM innerhalb einer spezifischen Gruppenformation können Heilungsprozesse um ein vielfaches verstärkt werden. Wie Wellen, die durch einen Steinwurf in einem See erzeugt werden, breiten sich die Schwingungsfrequenzen des OM Klanges aus.

Sie bringen allen, die am OM Healing Kreis teilnehmen, Vorteile und erreichen auch Menschen an anderen Orten und verschiedenen Lebenssituationen.

OM- Healing trägt zu einem friedvollen Umfeld bei und verstärkt Harmonie und Einheit in allen Lebensformen. 


Seminarleiterin


Sabine Bends ist gepr. Astrologin DAV und zertifizierter Coach für The Work of Byron Katie (vtw). Durch die hier angewandten und vermittelten Techniken hat sie selbst innere Befreiung, körperliche und seelische Heilung erfahren und erlebt sie immer wieder bei anderen Menschen. Sie leitet das Seminar und ist permanent ansprechbar für dich.

 

Alle Informationen zum Seminar - bitte hier klicken.

 

Glaubenssätze im Horoskop
10 - 11. Juni 2017


Jeder Mensch wächst mit bestimmten Grundbotschaften auf, die er von seinen Eltern oder anderen Menschen vermittelt bekommen hat. Beispielsweise können wir als Kind gelernt haben, in bestimmten Situationen anzugreifen oder uns passiv zu verhalten – Muster, die wir später meist beibehalten. Wir haben verschiedene Botschaften verinnerlicht, welche sich zu unserer Weltsicht und unserem Lebensplan verdichten. Aus den Botschaften, die uns unsere Eltern verbal, durch ihr Verhalten, ihre Erwartungen, ihre Mimik und Gestik vermittelt haben, haben wir als Kind die Botschaften herausgefiltert, die wir empfangen wollten. Der Filter ist unser Horoskop.

 

In der Transaktionsanalyse (psychologische Theorie der menschlichen Persönlichkeitsstruktur, entwickelt vom Psychiater Eric Berne) kennt man destruktive Grundbotschaften, innere Antreiber und Skripte, die wir schon früh als Kind verinnerlichen. Sie begleiten uns durch unser Leben. Wie alles, spiegeln sie sich im Horoskop wieder. Erfahre hier, mit welchen Grundbotschaften und inneren Überzeugungen du durch dein Leben gehst. Sie sind der Schlüssel für viele Lebenssituationen und das Wissen darum kann dir viel Stress ersparen und neue Türen öffen!

Wir wollen es jedoch nicht allein dabei belassen, diese destruktiven inneren Glaubenssätze ausfindig zu machen, sondern ich werde dir ein Hilfsmittel an die Hand geben, wie du diesen Überzeugenen ihre Kraft nehmen kannst und dir deine innere Freiheit zurückholst. Eine einfache Methode namens „The Work“ liefert das Hilfsmittel dazu für dich selbst und für deine Klienten.
 

the work
Die Methoden, die wir an diesem Wochenende einsetzen:

  • Horoskopdeutung & Astrologie
  • The Work of Byron Katie
  • Innenschau.

Du nimmst aus dem Wochenende mit nach Hause:

  • Das Wissen darum, wie man die Grundbotschaften im Horoskop findet
  • Das Werkzeug zu ihrer Auflösung
  • Deine eigene Befreiung von Blockaden
  • Die Fähigkeit, auch anderen aus ihren Lebensmustern heraus zu helfen.

Teilnahmevoraussetzung: Gute Grundkenntnisse der Astrologie (Planeten, Tierkreis, Häuser, Häuserherrscher und Aspekte). Kenntnisse von „The Work“ sind weder erforderlich, noch hinderlich.

Das Seminar eignet sich für Astrologielernende und Astroprofis sowie beratende Astrologinnen, die ihren Klienten nicht nur ihre Probleme aufzeigen möchten, sondern ihnen auch konkrete Hilfestellung geben wollen.

Seminarzeiten

Samstag, 1. April 2017
9.30 – 13 Uhr: Vormittagssession
   13 – 15 Uhr: Mittagspause, gemeinsames Essen im Klosterhof
                          oder Spaziergang/Picknick für dich alleine
 15 – 18:30 Uhr:  Nachmittagssession

Seminarinhalte & Techniken

  • Einführung in The Work of Byron Katie
  • Vertiefung & Anwendung von The Work auf Stressthemen:
    • Familie & Beziehungen
    • Beruf & Arbeit
    • Glaubenssätze
  • Auflösung von Themen aus der Vergangenheit sowie aktuelle Stressbearbeitung
  • Meditation & Natur

Seminarinhalte & Techniken

  • Einführung in The Work of Byron Katie
  • Vertiefung & Anwendung von The Work auf Stressthemen:
    • Familie & Beziehungen
    • Beruf & Arbeit
    • Glaubenssätze
  • Auflösung von Themen aus der Vergangenheit sowie aktuelle Stressbearbeitung
  • Meditation & Natur



„Ein Tag mit
                 The Work

 

 

Samstag, 1. April 2017
09:30 - 18:30 Uhr
mit Sabine Bends

Ein Tag, der dich aus deinem Alltag an einen Ort der Stille, der Lösung und der Befreiung versetzt. Du lernst an diesem Tag „The Work of Byron Katie“ kennen, eine kraftvolle Methode, die aktuelle und dich anhaltend belastende Stressthemen auflöst. Begleitend dazu sind kurze Meditationen, Naturerleben und Ruhe für dich da, um zu dir selbst zu kommen, Frieden und Freude zu erleben. Dieser Tag ist wie ein intensiver Urlaubstag für deinen Geist, deine Seele und deinen Körper.

kosmogaia_7Der Tagungsraum „Kosmogaia“ auf dem Gelände von Kloster Knechtsteden bildet eine ideale Umgebung von Natur und ruhiger Atmosphäre, die uns einlädt, Handy und Computer einen Tag lang einmal abzuschalten und ganz präsent und gegenwärtig zu sein. Die Naturnähe und die große Terrasse mit Blick in die Baumwipfel laden ein, bei schöner Wetter auch draußen zu „worken“.

Vorkenntnisse in The Work, Meditation etc. sind nicht erforderlich. Jeder ist herzlich willkommen! Das Seminar wird mit 1 Tage (7 Seminarstunden) auf die Anerkennung zum Coach für The Work (vtw) angerechnet.


„Die Stille im Klang entdecken 
~~
den Klang (in) der Stille finden“

 

Die Stille in mir zum Klingen bringen

 

Ein besonderes Wochenende
am 4. und 5. März 2017
 
Stille und Klang – Sich der Stille bewusst werden durch Klang

 


 

An diesem Wochenende geht es um Ein-Stimmung auf die innere Stille und den inneren Klang. Wir haben es verlernt, nach innen zu lauschen, um mit uns selbst wieder in Übereinstimmung zu kommen. Mithilfe von Klängen und Meditation helfen wir Ihnen/Dir dabei, wieder in Kontakt mit Dir selbst und Deinem Körper zu kommen. Der Kontakt zu uns selbst und zu unserem Körper ist die wirkungsvollste Art, ganz bewusst im Hier und Jetzt zu sein. Tiefe Entspannung ist die Folge.

Wir lauschen dem Klang des Körpers und den Empfindungen, die sich wellenartig durch den Körper bewegen, wenn wir von Klangschalen, Tönen, Gesang oder Musik klanglich bewegt werden. Wir lauschen der inneren Stille, wir fühlen in sie hinein, um unsere innere Stimme wieder zu hören. Was wir in uns hören, ist das, was uns von innen heraus führen will. Wir kommen in Kontakt mit uns selbst und kommen so zu uns selbst.

Durch Klang, Schwingung, Stille und Meditation schöpfen wir an diesem besonderen Wochenende neue Lebenskraft und erhalten einen neuen Zugang zu uns selbst. Diesen können wir leicht jederzeit und ohne großen Aufwand in unseren Alltag integrieren. Die astrologischen Tageskonstellationen sind dafür entsprechend ausgewählt und eine besondere Unterstützung für das Wochenende.

Was Dich/Sie erwartet:

Klangschalenmeditationen, aktiv & passiv

Tönen, Gesang und Klang, aktiv & passiv

Anleitung zu Meditation & Körpergewahrsein

Musik, die den Körper erklingen lässt

Stille

Bitte bringe bequeme Kleidung und dicke Socken mit, sowie eine leichte Decke. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es empfiehlt sich daher eine frühzeitige Anmeldung.


Datum & Zeit: 4. und 5. März 2017, Samstag von 11 – 18 h, Sonntag von 10 – 17 h inkl. Pausen
Rückfragen: bei Sabine Bends unter sabine.bends@phoenix-astrologie.de sowie 49 – (0) 2245 – 611 95 46 oder bei Klaudia Gebauer unter kosmogaia@yahoo.de sowie +49 177 7743163

Leitung:
Sabine Bends, gepr. Astrologin DAV, Coach für The Work, Beschäftigung mit Geistiger Heilung und Meditation seit 2005, Leitung von Stille-Retreats
Internetseite Sabine Bends

Klaudia Gebauer, Astrologin, Klangschalenbegleiterin, Seminarveranstalterin
Preis: 220,- Euro
ANMELDUNG

 

Dauer: 3 x 90 Minuten
Kosten: ganzer Monat (4 x mittwochs) 48€ (= 12 €/h)
               einmalige Teilnahme 16€

 

laufender Kurs: jeden Mittwoch 19:30 - 21:00 Uhr
(Einstieg jederzeit möglich)


weitere Infos und Anmeldung unter www.ruhepunkt-seminare.de
Stefanie Reichel - Entspannungspädagogin

RUHE IM KARTON - der Entspannungskurs...

fortlaufende Kurse

 

...für AuftankerInnen!

Dieser Kurs ist für diejenigen gedacht, die sich eine reine Tiefenentspannung wünschen und dabei neue Kraft auftanken möchten. Viele denken, sie können sich nicht entspannen. Manche meinen nicht zu wissen wie das geht und halten es für schwierig oder kompliziert. Dabei können alle gesunden Menschen körperlich und gedanklich entspannen, wenn man sie anleitet. RUHE IM KARTON ist genau für diese Menschen konzipiert. Ich bringe Sie mit Humor, Einfühlungsvermögen und viel Gefühl an Ihren ganz persönlichen Ruhepunkt. Sie müssen eigentlich gar nichts tun...

Was Sie erwartet
In der Stunde herrscht wortwörtlich RUHE IM KARTON. Zu jeder Kursstunde gibt es einen kleinen Karton, in dem sich unsere erste Entspannungsübung verbirgt - Sie dürfen also gespannt sein, bevor Sie sich entspannen. ;) Diese Übung bezieht sich immer darauf, Körper und Geist zur Ruhe kommen zu lassen und Sie auf eine tiefenentspannende Fantasie- oder Körperreise vorzubereiten. Nach der Stunde fühlen Sie sich in der Regel angenehm entspannt, geistig frisch und wach.

 

 

Dorit Hanusrichter

Ganzheitliche Lebensberatung

ThetaHealing®Ausbilderin und Access Bars ® Facilitator

Am Siepbach 18 in 41564 Kaarst

 

 

Ich begleite Menschen auf ihrem Weg in die Leichtigkeit und biete mit meinen effektiv wirkenden Heilmethoden Unterstützung in allen Bereichen des Lebens.

 

das eigenes Potential zu entdecken, sich von alten Mustern, Glaubenssätzen, einschränkenden Gedankenstrukturen zu lösen

sich von Ängsten, Panik, Süchte und Zwängen zu befreien

wieder gesund zu werden und vor allem zu bleiben

Trennungen verarbeiten und gestärkt nach vorne blicken

Berufliche Veränderungen und Neuorientierung zu optimieren

die Vergangenheit, mit allen Erfahrungen, in Frieden anzuschauen

mehr Klarheit in die medialen Fähigkeiten bekommen

aus Verstrickungen und Abhängigkeiten sich lösen

Selbstwert und Selbstbewusstsein stärken

uvm.

 

Ich unterrichte und lehre auch energetische Heilmethoden, weil ich aus eigener Erfahrung weiß, wie man damit erfolgreich alten Schmerz heilt und das Vertrauen in die Veränderung stärkt.

 

Auf meinem Lebensweg bin ich immer wieder auf innere und äußere Widerstände gestoßen, die mich davon abhalten wollten, meinen Impulsen zu folgen. Daher kann ich den Menschen aufzeigen, dass es lohnenswert ist, auf seine innere Stimme zu hören und ihr zu folgen.

 

http://www.dein-lebensweg-in-leichtigkeit.de/

 

 

 

Schamanische Wanderung
durch innere und äußere Wälder

 

 

mit Marianne Schneider 
29. – 31. Mai 2015

Termine für 2016 in Kürze
 

 

Marianne Schneider wird uns drei Tage durch die Natur rund um das Kloster Knechtsteden führen und uns ihr schamanisches Wissen weitergeben. Ihre Quellen sind das alte Wissen der SchamanInnen, die sie seit 1998 in der Mongolei besucht.

 

Vom geregelten Lebensort in den Wald hinein gehen, dabei auf die Spuren der Urzeit stoßen. Im Verborgenen, im Untergründigen warten neue Erfahrungen, Erkenntnisse. Die Schamanen würden dies „Die Geister befragen gehen“ nennen.

Dankbarkeit kann entstehen, wenn die „andere Welt“ uns gut gesinnt ist und Neues schenkt. Die Pferde werden uns auf unseren inneren und äußeren Wanderungen begleiten.

 

Leitung:
Marianne Schneider:
Psychologin und Lehrende, Körperpsychotherapeutin IIBS (Biosynthese S. und D. Boadella), ausgebildet von schamanischen LehrerInnen in der Mongolei
www.marianne-schneider.ch  www.felsenhaus.ch

 

Mandalas der Inkas lernen
12.-14. Februar 2016

 

Don Lorenzo ist ein Q’ero-Heiler aus den Hochanden Perus und ein bekannter Meister der Inka-Zeremonien. Gemeinsam mit Hans-Martin Beck erklärt er in diesem Kurs Aufbau, Struktur und Besonderheiten von vier verschiedenen Mandalas, sogenannten Despachos.

Die Teilnehmer erhalten ausführliche Erklärungen und werden dabei Schritt für Schritt begleitet. Despachos sind typische Zeremonien der Anden, die mit Hilfe von Blumen, Blättern, Süßigkeiten, Samenkörnern und vielen weiteren Zutaten durchgeführt werden.

Durch die tiefe Verbindung zur Kraft von Mutter Erde sowie die Liebe und Energie, die man hinein gibt, können kleine und große Wunder geschehen. In diesem Kurs wird das Wissen vermittelt, das notwendig ist, um diese Inka-Mandalas selbst zu erstellen und damit Wünsche für sich oder andere zu manifestieren. Anfänger und Fortgeschrittene sind gleichermaßen willkommen.

Organisation:

Inka World                                             Mehr Informationen

Wissensplattform der andinen Tradition
Hans-Martin Beck
Im Lebküchel 7
DE - 69181 Leimen
Telefon:    +49 6224 994 3841
Fax:           +49 6224 994 3842
E-Mail:     
hans-martin.beck[a]inka-world.com

 

Silvia Jallow
Tel. 0157/88250962, email:
info@silviajallow.de oder www.silviajallow.de

Organisation und Anmeldung:

Gabi Greven
Tel. 0162/2428853, email:
gabi_gr@web.de

Intensiv-Workshop 
Lass' deine Seele tanzen!

 

Wir laden Dich ein, durch die Verbindung von
„Weltenklang“ & “Kreativer Tanz“

dein Leben zu feiern

                         Silvia Jallow               &         Gabi Greven

                        „Weltenklang“           &         „Kreativer Tanz & Entspannung“

Die harmonisierenden und rhythmischen Klang-Meditationen der Trommel und Rassel von Silvia im „Weltenklang“ berühren deine Ur-Frequenz, dein Ur-Wissen.

Klang ist Schwingung – ist Energie. Der Klang beruhigt, erinnert und inspiriert dein Herz.

Erlebe und fühle, das Leben ist bunt, entdecke im „Kreativen Tanz“ mit Gabi, wie du die Vielfalt des Lebens für dich erfahren kannst.

Rhythmus und Musik befreien sanft deine Gedanken und Gefühle, lassen deinen Ausdruck zum Vorschein kommen und integrieren deinen Lebensfluss.

Ertanze im geschützten Raum, was du JETZT in dein Leben einladen oder loslassen möchtest.

Spüre, wie die Kraft im Kreis der Frauen, durch Verbundenheit und Schwingung, eine neue Leichtigkeit und Freude erfahren lässt.

Ort:                 Kloster Knechtsteden, Winand-Kayser-Straße, 41540 Dormagen

                        Raum KosmoGaia, Haus 14, Parkplatz am Haus

Termine:         Samstag 31.10.2015, 05.12.2015, 14 - 18.00 Uhr

Beitrag:           60,00 Euro pro Termin, die Termine können einzeln gebucht werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. (Frühbucherrabatt bis 1.07.2015- je Termin 50,00 Euro, oder für 3 Termine-150,00 Euro). Getränke, Kaffee, Tee und Wasser vor Ort.

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.